Messgerät SBM-1

Der Arbeitskreis Elektrobiologie e.V. macht sich für eine körperbezogene Messtechnik stark. Der Vorteil dieser Messtechnik liegt darin, dass Ärzten und anderen Therapeuten mit der körperbezogenen Messtechnik Messwerte geliefert werden, die einen direkten Bezug zur biologischen Belastung des Körpers in einem physikalischen Feld darstellt. Der Therapeut hat so eine direkte Größe zur vorliegenden, biologischen Belastung zur Hand.

Um aber eine körperbezogen Messung im elektrischen Wechselfeld durchführen zu können, ist ein spezielles Messgerät erforderlich! Leider ist der Arbeitskreis Elektrobiologie e.V. die einzige Institution die mit so ein Messgerät arbeitet und am Markt anbietet.

Das SBM-1 wurde von Prof. Leonhard Zeisel Anfang der 90er Jahre entwickelt und dem AEB zur Anwendung zur Verfügung gestellt. Nach 2-jähriger Testphase wurde das SBM-1 dann Interessenten zum Kauf angeboten.

Die Bezeichnung SBM-1 steht für S = Stromdichte, B = Flussdichte, M = Messgerät und die Zahl 1 steht für eine einachsige Messsonde.

Das SBM-1 ist ein duales Messgerät, es kann nicht nur niederfrequente elektrische Felder erfassen sondern auch niederfrequente, magnetische Felder. Das Gerät besteht aus Feldsonde, Gehäuse mit Display und Prozessor, sowie einer Tragetasche, in der das Zubehör wie Kabel verstaut sind. Als Sonderausstattung gibt es eine Tragtasche mit Lautsprecher um die Feldverteilung im Raum hörbar darzustellen.

sbm_1_
Abbildung: SBM-1

Die Gerätespezifikation:

Bezug durch:

Elektroanlagen Auracher GmbH
c/o Herr Hans Auracher Senior
Gmunderstr. 35a
81379 München
Tel: 089 – 7231515
Fax: 089 – 7243359
Mail: auracher.elektro@t-online.de

Preis:

Das Messgerät kostet 900,- € zuzüglich MwSt.

Für Mitglieder des AEB e.V. wird ein Rabatt von 19 % gewährt.

Mitglieder des AEB erhalten einen kostenlosen Reparatur-Service auf Gerätedefekte! Ausgenommen davon sind jedoch Sturzschäden.

Diese Webseite setzt für den optimalen Betrieb Cookies ein.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.     Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close